zurück weiter

Im folgenden Anwendungsbeispiel sehen Sie einen Rohrabschnitt, welcher zur Kabelbefestigung dient. Rohrabschnitte bzw. Hülsen produzieren wir auch als Sonderteile, in diesem Anwendungsfall kann aus der Öffnung gelötet werden. Löten ist ein Verfahren zum Fügen von Werkstoffen. Fügen bedeutet in der Fertigungstechnik das dauerhafte Verbinden von mindestens zwei Bauteilen. Feinrohrteile wie diese Rohrabschnitte werden als Bauteile in der Fertigungstechnik, Befestigungstechnik, Verbindungstechnik und Kabelkonfektion verbaut. Unsere Hülsen und Rohrabschnitte finden unter anderem auch Verwendung in den Bereichen der Automobilindustrie, der Motorenindustrie und der Pumpenindustrie. In den Motoren sind unsere Rohrniete, Rohrteile, Stifte oder Hülsen aus Metall als Bauteil für Lager, Zylinder und Kanäle verarbeitet. Die Motoren, in denen unsere Bauteile verwendet werden sind, können sowohl den mobilen als auch stationären Antrieb dienen. Die Hülsen und Rohrabschnitte sind in den Motoren unter anderem als Schlauchverbinder sowie Anker- und Führungsrohre verarbeitet.

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu unserer Datenschutz-Politik, zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

OK, einverstanden